Studentische Hilfskräfte (w/m/d)

  • Wo? Aachen
  • Was? Teilzeit (ab 12h)
  • Wann? Ab sofort

Gridhound (www.gridhound.de) hat sich als das führende KI-Start-Up für die Netzzustandsschätzung in Stromverteilnetzen positioniert. Der Einsatz von KI liefert der Energiewirtschaft dringend benötigte Daten – insbesondere für den Betrieb und zur Planung. Das Unternehmen fördert die Energiewende durch seinen Beitrag zur Digitalisierung, Automatisierung und Intelligenz im Verteilnetz.

— Aktuell bieten wir Bewerbern/innen (w/m/d) die Möglichkeit, die Vorstellungsgespräche per Videokonferenz zu führen. Wir freuen uns weiterhin über Deine Bewerbung. —

Studentische Hilfskraft als
Software-Entwickler/in Back-End (w/m/d)

Dein Verantwortungsbereich:

  • Du unterstützt die Implementierung von Algorithmen und Datenstrukturen
  • Du führst Testfälle und -szenarien aus und dokumentierst diese

Dein Profil:

  • Du hast Deinen Bachelor in Informatik (TH/FH) oder einer anderen relevanten Studienrichtung erfolgreich abgeschlossen und besitzt erste Programmiererfahrung in Python
  • Du hast ein gutes Verständnis für strukturierte Prozesse
  • Ein Gespür für pragmatische Lösungen ist für Dich selbstverständlich
  • Dein Herz schlägt für Clean Code, Dokumentation und eine agile Herangehensweise

Was wir bieten:

  • Die Möglichkeit einer Masterarbeit oder eines Industriepraktikums
  • Agiles Arbeiten mit Python, Git, Docker, Keras etc. in einem motivierten und interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeit und Home-Office-Tag
  • Eine informelle und familienfreundliche Kultur sowie Firmenevents
  • Helle und nach Absprache auch individuell ausgestattete Arbeitsplätze, sowie freie Getränke
  • Langfristige Entwicklungsperspektiven
  • KI-Start-Up im Dreiländereck von Deutschland, den Niederlanden und Belgien

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit frühestmöglichem Eintrittsdatum per E-Mail.
Ansprechpartnerin: Nicole Zeidler – jobs@gridhound.de

Hier gibt es die Stellenbeschreibung als Download.

Studentische Hilfskraft als
Elektrotechnik-Ingenieur/in –
Energietechnik (w/m/d)

Dein Verantwortungsbereich:

  • Du unterstützt die Projektleitung
  • Du konfigurierst Netzsimulationen und führst sie aus
  • Auswertungsalgorithmen werden von Dir für Auswertungen und Analysen zu Netzsystemzuständen genutzt

Dein Profil:

  • Du hast Deinen Bachelor in Elektrotechnik (TH/FH) erfolgreich abgeschlossen und idealerweise den Schwerpunkt elektrische Energiesysteme belegt
  • Du interessierst Dich für Netzberechnung, Netzsimulation und Netzkomponenten
  • Für Auswertungen hast Du bereits MATLAB o. Ä. eingesetzt und damit erste Erfahrungen gesammelt

Was wir bieten:

  • Die Möglichkeit einer Masterarbeit oder eines Industriepraktikums
  • Agiles Arbeiten an Themen der Digitalisierung und Automatisierung im Verteilnetz (Smart Grid) in einem motivierten und interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeit und Home-Office-Tag
  • Eine informelle und familienfreundliche Kultur sowie Firmenevents
  • Helle und nach Absprache auch individuell ausgestattete Arbeitsplätze, sowie freie Getränke
  • Langfristige Entwicklungsperspektiven
  • KI-Start-Up im Dreiländereck von Deutschland, den Niederlanden und Belgien

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit frühestmöglichem Eintrittsdatum per E-Mail.
Ansprechpartnerin: Nicole Zeidler – jobs@gridhound.de

Hier gibt es die Stellenbeschreibung als Download.

Weitere Jobs bei GRIDHOUND: