Treffen Sie Gridhound auf der European Utility Week in Amsterdam

Gridhound nimmt im Rahmen des Horizont 2020 Projekts „RE-SERVE“ (Renewables in a Stable Electric Grid) der EU an der European Utility Week in Amsterdam teil. Die European Utility Week ist die führende Business-, Innovations- und Informationsplattform, die die Welt der Energiewirtschaft zusammenbringt. CEO und Gründer Artur Löwen steht als Ansprechpartner vor Ort zum Thema, wie Verteilnetzbetreiber dabei unterstützt werden können, das Wachstum der verteilten erneuerbaren Energieerzeugung ohne Risiken für die Netzstabilität im System zu integrieren, zur Verfügung.

RE-SERVE möchte Sie einladen, an der European Utility Week in Amsterdam teilzunehmen. Sie können sich unter folgendem Link für Ihren kostenlosen Besucherausweis registrieren: Einladung zur European Utility Week