Einträge von Artur Löwen

Kurze Einführung zu Gridhound

Artur Löwen, Geschäftsführer von Gridhound stellt das Unternehmen und die Produkt-Suite Graice (Grid Artificial Intelligence Computing Engine) kurz vor (in englischer Sprache).

Gridhound SPARK Digital Event

SPARK behauptet von sich, das weltweit aufregendste Ereignis zum Thema neue Energien zu sein. „Wo Disruptoren und Innovatoren neue Denkanstöße geben. Wo neue Geschäftsmodelle geschaffen werden. Und wo die führenden Köpfe der alten und neuen Energie – aus der alten und der neuen Welt – gemeinsam die Zukunft gestalten.“ Gridhound nimmt als Start-Up sowohl an […]

Runde zur Finanzierung mit Erhöhung der Beteiligung

Gridhound sichert sich Finanzierung eines Hamburger Family Offices mit Beteiligungserhöhung der Alt-Investoren Das Energie- und KI-Start-Up akquiriert eine halbe Million Euro zur Unterstützung der Energiewende im Verteilnetz. Aachen, Deutschland – 24.06.2020 – Gridhound hat für seine Seed-Runde erfolgreich eine halbe Million Euro eingeworben. Neuer Hauptinvestor ist ein Hamburger Family Office, das hochkarätige Expertise unter Anderem […]

Gridhound beim FEIN Colloquium am 4. März

Der Verein „Förderer der Energie- und Informationstechnik für zukunftsfähige Netze Aachen e.V. (FEIN Aachen e.V.)“ verfolgt das Ziel der Förderung der Wissenschaft und der Forschung auf dem Gebiet der Energie- und Informationstechnik für zukunftsfähige Netze. Wir freuen uns, dass Dr. Tim Schlösser and Artur Löwen bei FEIN e.V. folgenden Vortrag halten: Dr. Tim Schlösser: „AI-based […]

E-World 2020 – Besuchen Sie uns in Halle 4 (#4-701)

Auch in 2020 werden wir unsere Mission fortsetzen, eine Beobachtbarkeit im Verteilnetz durch den Einsatz künstlicher Intelligenz zu ermöglichen. Erstmalig stellen wir unser Thema auch mit einem eigenen Stand (Halle 4, 4-701) auf der E-World (Essen) aus – im Bereich „Innovation“. Und auch als Teilnehmer des Speed-Datings freuen wir uns, wieder dabei zu sein. Zudem […]

,

Buchprojekt „Realisierung Utility 4.0 Band 1 und 2“

Der Beitrag von Dieter Keller-Giessbach und Artur Löwen über das Potential von KI im Verteilnetz – mit geringem Kostenaufwand Netzüberwachung intelligenter machen Weiterführende Links: Utility 4.0 auf Xing: https://www.xing.com/communities/groups/utility-4-punkt-0-d52b-1088298/posts Utility 4.0 auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/groups/8526089/  

Gridhound kauft IP-Rechte der RWTH

Gridhound kauft IP-Rechte der RWTH – ein weiterer Schritt für Gridhound in Richtung Zukunft des Smart Grids. Wir sind stolz darauf, am 05. Juli die Lizenzvereinbarung mit der RWTH Aachen unterzeichnet zu haben. Vielen Dank an das Team der #RWTHInnovation: Dr.-Ing. Markus Beckers, Frank Strozyk und Bram Wijlands für ihre Unterstützung – wir freuen uns […]

Rockstart Smart Energy Accelerator

Gridhound ist Teil des Rockstart Smart Energy Accelerator Programms! Die offizielle Nennung der diesjährigen Teilnehmer steht noch aus, aber wir freuen uns schon vorab vekünden zu dürfen, dass wir dabei sein werden. Über Rockstart Rockstart wurde 2011 in Amsterdam mit dem Ziel gegründet, Start-ups Zugang zu Markt, Kapital, Wissen und Gemeinschaft zu verschaffen. Seitdem ist […]